Geistliche Wandertage

Vom Misthaufen und anderen Bergen

Im Leben gibt es die unterschiedlichsten Berge: Gipfel, die wir erklimmen möchten, Gratwanderungen, die wir überstehen müssen, Misthaufen, vor denen wir stehen. Die geistlichen Wandertage laden ein, das eigene Leben im Spiegel der Berge des Großen Walsertals (u. a. der Misthaufen, 2.436 m) zu betrachten. Das jeweilige Tagesthema wird durch einen Impuls gesetzt und dann auf einer Wanderung in der Zwiesprache mit der Natur oder im Gespräch mit der Gruppe vertieft.

Den Schwerpunkt des Programms bilden drei Tageswanderungen (5-6 Stunden); eine entsprechende körperliche Verfassung wird vorausgesetzt.

Des Weiteren gehören zum Programm ein morgendlicher Gottesdienst und eine abendliche Austauschrunde.

Wenn das Wetter keine größeren Wanderungen zulässt, werden die Themen in der Propstei durch Betrachtungen mit filmischen, musikalischen oder literarischen Akzenten aufgegriffen; nach Möglichkeit werden dann kleinere Wanderungen angeboten.

freie Plätze230,00 €Kursgeld
09.10.2022 - 14.10.2022
18:00 - 10:00 Uhr
Bitte beachten Sie, dass beim ausgewiesenen Kursgeld die Unterkunft nicht inkludiert ist.
Kursleitung
Stefan Voges

Theologe, Autor, Pastoralreferent im Bistum Aachen (D)