"Wind- und Saitenspiele aus vier Jahrhunderten""

Osterkonzert mit Harfe und Klarinette

Ein Kammermusikabend der ganz besonderen Art: Katharina Teufel und Gabor Lieli, Mitglieder des Mozarteumorchesters bzw. der Salzburger Kammerphilharmonie sowie Dozenten an der Universität Mozarteum, präsentieren ein sehr abwechslungsreiches und außergewöhnliches Programm auf Klarinette und Harfe. Das Salzburger Duo spielt u.a. Werke von Weber, Mascagni, Mozart,Verdi und Bartók. Die beiden Künstler traten in den letzten Jahren in dieser Besetzung u.a. in Österreich, Deutschland, Ungarn, Japan und Abu Dhabi auf.

Mit dieser musikalischen Reise durch vier Jahrhunderte zeigen die Musiker, wie harmonisch sich die beiden Instrumente klanglich ergänzen.

 

freie Plätze18,00 €Eintritt
09.04.2023
17:00 Uhr