Hör-Mahl: «Enzykend»

Was den Papst und die Bienen vereint

Die Sorge um das gemeinsame Haus
Vortrag von unserem Propstei-Imker Daniel Berger,
ergänzt mit Inhalten aus der Enzyklika „Laudato sí“ durch P. Martin Werlen

Daniel Berger über sich:
"Aus der Industrie in die Landwirtschaft – als Ländle Imker setzte ich mich seit 2015 aus Liebe zu Natur und Biene von ganzem Herzen für das Überleben unserer Bienen ein. Informieren, sensibilisieren und Ängste abbauen - mein Ziel ist es, bei uns im Ländle das Bewusstsein für dieses wertvolle und faszinierende Lebewesen zu schärfen. Zudem möchte ich durch die Verbreitung von starken und gesunden Bienenvölkern einen aktiven Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt in unserer Region leisten."

Ablauf:

17.30 Uhr: Vorträge im Spycher
18.30 Uhr: gemeinsames Abendessen und Austausch im Restaurant (3-Gang-Menü)

Anmeldung erbeten.

 

freie Plätze35,00 €Eintritt
04.11.2022
17:30 Uhr