ABGESAGT Seminar mit Pferden

Meine Mitte - meine Grenze

Oft fällt es uns schwer Nein zu sagen, wir möchten gerne allen Erwartungen entsprechen und geben mehr als unsere Energie es erlaubt. Im stressigen Alltag gelingt es uns nicht unsere Grenzen, eigene Wünsche und Bedürfnisse zu erkennen. Das kann uns auf Dauer frustrieren und sogar krank machen.

In diesem Seminar begegnen wir mit viel Wertschätzung und Achtsamkeit uns selbst und den Pferden. In der Arbeit mit den Pferden trainieren wir die Fähigkeit, aus unserer Mitte heraus zu handeln. Dabei lernen wir unsere Grenzen zu erkennen, sie zu wahren und über sie hinauszuwachsen.

Keine Vorkenntnisse erforderlich. Wir begegnen den Pferden vom Boden aus.

 

Die Kosten für das Seminar und die Übernachtung in der Propstei können bei Bedarf durch den Verein der Propstei St. Gerold gefördert oder gänzlich übernommen werden.

freie Plätze290,00 €Kursgeld
14.11.2022 - 16.11.2022
09:00 - 12:00 Uhr
Bitte beachten Sie, dass beim ausgewiesenen Kursgeld die Unterkunft nicht inkludiert ist.
Kursleitung
Alexandra Kieber, BA

Oase-Erholungsaufenthalte, Therapie mit Pferden, Seminare

Ausbildung: Bachelorstudium Soziale Arbeit an der FH Vorarlberg,
Therapeutin für Pferdegestützte Therapie

Kursleitung
Mag. Julia Joswig

Leitung Therapiestall, Therapie mit Pferden, Seminare

Magisterstudium der Theologie und Latein an der Freien Universität Berlin,
Therapeutin für Pferdegestützte Therapie, Spiritueller Coach