Ein winzig kleines Virus hält die ganze Welt in Bann. Niemand will das – und trotzdem müssen wir uns dieser Situation stellen. Die notwendigen Maßnahmen wirken sich auf unser privates Leben, aber auch auf das Leben der Propstei einschneidend aus.

Die Gesundheit von MitarbeiterInnen und zukünftigen Gästen ist uns eine Herzensangelegenheit.

Aufmerksamkeit und Sorgfalt, auch im Detail, sind für uns vorrangig in dieser besonderen Zeit. Wir nehmen die derzeitige Lage ernst und versuchen, die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen genauestens einzuhalten, um unseren Gästen einen sorglosen, entspannten Seminar- oder Urlaubsaufenthalt in der Propstei zu ermöglichen.

Unser gesamtes Team hält sich an die in Österreich gültige "3-G Regel". Mitarbeitende mit Kundenkontakt sind entweder getestet, geimpft oder genesen. Wir haben daher auch die Auszeichnung "Sichere Gastfreundschaft - getestet" erhalten. 

Sicher zu Gast bei uns:

(Stand 20. Dezember 2021)

  • Die Einreise nach Österreich aus allen Staaten mit Ausnahme der Virusvariantengebiete ist für geimpfte und genesene Personen unter zusätzlicher Vorlage eines negativen PCR-Tests ohne Registrierung und Quarantänepflicht möglich. Ausnahme: „Booster“-Geimpfte benötigen keinen PCR-Test.
     
  • Im Fokus für Ihren Aufenthalt in der Propstei steht die sogenannte 2-G-Regel diese gilt für alle Personen ab 12 Jahren*. Durch den Nachweis einer Impfung oder Genesung können Sie einen möglichst sicheren Aufenthalt bei uns verbringen.
  • Es gilt eine FFP2 Maskenplicht in allen öffentlichen Räumen, außer am Sitzplatz. 
     
  • Wir sind verpflichtet Ihre Kontaktdaten zu erheben. Die erhobenen Daten werden ausschließlich an die zuständigen Behörden übermittelt. Dies auf Verlangen und gemäß § 5 Abs. 3 Epidemiegesetz 1950. Die erhobenen Daten werden für einen Zeitraum von 28 Tagen aufbewahrt und dann vernichtet.
  • Aktuell dürfen wir keine Veranstaltungen über 25 Personen in unserem Restaurant durchführen.
  • Indoor Kulturveranstaltungen sind auch mit 25 Personen reglementiert und fallen ebenfalls unter die 2-G-Regelung.

* Kinder und Jugendliche aus Österreich haben mit dem Testpass aus der Schule (Ninja-Pass) Zutritt. Kinder und Jugendliche aus dem Ausland können einen Ninja-Pass für den Urlaub erhalten. Nach Beendigung des neunten Schuljahres bedürfen diese ebenso eines 2-G-Nachweises.
Urlaub-Ninja-Pass.

Wichtig zu wissen:

  • In Österreich gilt in allen öffentlichen Räumen eine  FFP2 Maskenpflicht hierzu gehören auch die Kirche sowie öffentliche Verkehrsmittel. Ein Mund-Nasen-Schutz ist nicht erlaubt.
     
  • Betriebsstätten des Handels sowie (körpernahe) Dienstleistungen dürfen nur mit gültigem 2-G-Nachweis betreten werden.
     
  • Kinder und Jugendliche aus Österreich haben mit dem Testpass aus der Schule (Ninja-Pass) Zutritt. Kinder und Jugendliche aus dem Ausland können einen Ninja-Pass für den Urlaub erhalten. Nach Beendigung des neunten Schuljahres bedürfen diese ebenso eines 2-G-Nachweises. 
    Urlaub-Ninja-Pass.

Weitere Maßnahmen in der Propstei:

Die Propstei St. Gerold sieht sich mit ihrem gewerblichen Betrieb (Beherbergung und Gastronomie) ebenso wie viele andere Betriebe dieser Art, erneut einem herausfordernden Winter gegenüber. Wir haben uns daher entschlossen, mit dem Betrieb in Kurzarbeit zu gehen. Als Propstei ist es uns ein Anliegen unsere Mitarbeitenden weiter zu beschäftigen sowie auch fair durch die Kurzarbeitszeit zu begleiten. Ohne das Instrument der Kurzarbeit wäre es uns nicht möglich, alle unsere Mitarbeiter:innen in einem Dienstverhältnis zu halten.

Die Kurzarbeit hat konkret folgende Auswirkungen:

Eingeschränkte Öffnungszeiten

  • Pforte MO – SO von 08.30 – 16.00 Uhr
    Sollten Sie planen nach 16.00 Uhr anzureisen, nehmen Sie bitte im Vorfeld Kontakt mit unserer Pforte auf!
  • Restaurant MO – SO von 08.00 – 20.00 Uhr
    Restaurant für externe Gäste von Januar - Februar nur Samstags ganztags und Sonntags bis 17:00h geöffnet. 

    Essenszeiten für unsere Hausgäste
  • Frühstück            08.00 – 09.30 Uhr
  • Mittagessen        12.00 – 13.30 Uhr
  • Abendessen       17.30 – 19.30 Uhr 

Darüber hinaus freuen sich alle unsere Mitarbeitenden wie gewohnt mit Charme, Elan
und wohlwollendem Miteinander für Sie da zu sein.

Für alle weiteren Aufenthalte und Seminare während einer akuten Covid-19 Situation gelten folgende Stornobedingungen:

Eine akute Covid-19 Situation herrscht dann, wenn seitens der österreichischen Bundesregierung Notfallpläne / Stufenpläne in Kraft gesetzt werden.

  • Bis zum 15. Tag vor Anreise kostenloses Storno möglich.

Ab dem 14. Tag vor Anreise gelten folgende Stornokosten:

Arrangement Preis bis    €    200,-      30% des Arrangement Preises
Arrangement Preis von  €     201,-  bis €    499,- 45% des Arrangement Preises
Arrangement Preis von  €     500,-  bis € 1.999,-  75% des Arrangement Preises
Arrangement Preis ab    €  2.000,-   85% des Arrangement Preises

Bei Nichtanreise ohne Nachricht, verspätete Anreise sowie verfrühter Abreise – 100 % des vereinbarten Arrangement Preises.


Und wenn nun doch noch was dazwischenkommt?
Bieten wir Ihnen unsere eigene Stornoabsicherung an.
Kostenlose Stornierung bis 1 Tag vor Anreise.

Für eine Aufwandspauschale, die Sie uns mit Ihrer Reservierung bestätigen und nachweislich mindestens 2 Tage vor Ihrer Anreise überwiesen haben, stornieren Sie bis einen Tag vor Ihrer Anreise kostenlos.

 Arrangement Preis bis   €   200,-  1 x €      25,-
Arrangement Preis von  €    201,-  bis €    499,- 1 x €      65,-
Arrangement Preis von  €    500,-  bis €    899,- 1 x €      85,-
Arrangement Preis von  €    900,-  bis € 1.999,- 1 x €    225,-
Arrangement Preis von  € 2.000,-  bis € 3.999,- 1 x €    295,-
Arrangement Preis von  € 4.000,-  bis € 6.000,- 1 x €    390,-
Arrangement Preis ab    € 6.000,- 1 x €    650,-


Sicherheit vor Ort: 
Bitte beachten Sie die gültigen COVID 19 - Bestimmungen in Österreich